Lass dich von Jesus führen!

„Halte dich einfach an mich. Ich werde dich sicher führen!“  –  Jesus in meinem Traum

Das verlassene Kloster

Endlos erstreckten sich die Gänge dahin und ich fühlte mich wie in einem Labyrinth. Inzwischen hatte ich völlig die Orientierung verloren. Es war kühl in diesem alten Gemäuer und weit und breit keine Menschenseele auszumachen. Ich war allein.

Immer mehr überkam mich ein Gefühl der Einsamkeit. Ich wusste, dass die letzten Mönche das Kloster schon vor vielen Jahren verlassen hatten und es seither leer stand. Ich hätte aber nicht damit gerechnet, dass ich diese Verlassenheit so intensiv spüren würde …

Lass dich von Jesus führen! weiterlesen